detailverliebt.de

„Schoolgirl Complex“ ist eine fortlaufende Fotoserie des Japaners Yuki Aoyama. Mit seinen Fotografien erforscht er die Welt der uniformierten Schulmädchen, ohne – wie sonst so häufig – pornografische Hintergedanken dabei zu haben. Ein Gesicht ist dabei nie zu sehen. Vielleicht ein Hinweis darauf, dass diese Bilder als individualisierbare Erinnerung eines jeden an die eigene Schulzeit in seiner „Dienstkleidung“ funktionieren können.

Sonst stehen Uniformen für die Ausradierung jeglicher Individualität, Yuki scheint mit seinen Bildern aber mehr entdecken zu wollen. Auf seinem Fotobuch „Schoolgirl Complex“ basiert sogar ein gleichnamiger Film, der 2013 in Japan in die Kinos kam.

Mehr

6 32635
image description Fotografie: Kinder und ihre wunderschöne Unschuldigkeit  
nach oben