33 12433

Detailverliebte Lichtinstallationen im belgischen Gent

Dass man mit Licht tolle Sachen machen kann, das war mir ja bewusst. Aber die Belgier haben es in den letzten Tagen Light Festival in Gent auf die absolute Spitze getrieben.

Das ist ja wohl mal wirklich der absolute Wahnsinn! Allein für die nachgebaute Kirche wurden unfassbare 55.000 bunte LED’s verbaut. Das nenn’ ich nun wirklich mal detailverliebt. Insgesamt gab es bei dem diesjährigen Festival Kunst und Musik in mehr als 30 verschiedenen Ausstellungen. Echt der absolute Kracher!

Wer mehr über das Festival erfahren möchte, sollte sich unbedingt das Video zum Event (weiter unten) anschauen.

 

Ausführliche Informationen zum Event findet Ihr auf dieser Website.

Gefunden haben wir diese wirklich sehr interessante Veranstaltung bei Fresh Home.

Wie gefällt Euch die Inszenierung? Habt Ihr schon mal etwas vergleichbares gesehen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 3 Jahren

Kommentare

  • McNoisesagt:
    01. Feb. 2012 um 19:29

    hab mir jetzt unbedingt das video angeschaut aber irgendwie nicht mehr erfahren … das was da gezeigt wird macht, abgesehen von dem 55.000-led-spass, nem lichtefestival nun wirklich keine ehre!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Unglaublich: Gemalte 3D-Goldfische in Scheiben von Riusuke Fukahori

next
Nächster Artikel

25