49 4948

Kreative Werbung für ein Fischrestaurant: The Living Poster


via Beebop

Zu Zeiten in denen es schon fast alles gibt muss man besondere Wege gehen um aufzufallen. Besonders in der Werbung gilt dieser Grundsatz den sich das Fischrestaurant Franke in Frankfurt offensichtlich sehr zu Herzen genommen hat.

Jeder von uns kennt die großen Plakatwände, die so manche Straße einer jeden Großstadt zieren. Meistens finden sich darin hochglänzende Poster von professionellen Models, die in riesigen Kampagnen verschiedenste Produkte bewerben.

Das Fischrestaurant Franke jedoch geht einen anderen Weg. Anstatt bunte Bilder von leckeren Fischgerichten abzubilden wurde die Plakatwand schlichtweg zum Riesen-Aquarium umfunktioniert und mit einigen Fischen besiedelt…

So etwas sieht man nicht alle Tage auf der Straße. Wie man im Video erkennen kann hat es so manchen Passanten fasziniert. Ein äußerst kreativer, wenn auch kurzweiliger Weg, Werbung zu machen.

Mein erster Gedanke war allerdings “das ist doch Tierquälerei”, doch wie man am Ende des Clips erkennen kann wurde wohl alles zuvor mit dem Veterinär-Amt abgeklärt und dafür gesorgt, dass die Fische dauerhaft mit Sauerstoff und Futter versorgt wurden und die Temperatur entsprechend geregelt wurde.

Wie findet Ihr die Werbung? Was sagt Ihr zu Werbung mit lebendigen Tieren? Würdet Ihr aufgrund dieser Werbung das Restaurant besuchen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Herzlichen Dank an Sven, der uns auf diese spannende Kampagne aufmerksam gemacht hat.

Thorsten Rusch vor 4 Jahren

Kommentare

  • Irissagt:
    22. Jul. 2011 um 16:05

    :D wie cool! ich frage mich immer wer auf solche ideen kommt. also da ich kein großer fischfan bin, würde ich wohl trotzdem nicht in das restaurant gehen, aber solbal es ein “Plakat” mit fliegenden Burgern gibt, werde ich sofort was essen gehen! :-)
    grüße
    iris

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Mozilla Seabird: Handy, Beamer und Laptop – Ein geniales Designkonzept

next
Nächster Artikel

Absinthe Films: Atemberaubende Snowboard-Szenen von Russland bis Japan im Trailer zu NowHere