Laura Jenkinson benutzt ihren Mund als Leinwand - detailverliebt.de
62 25919

Laura Jenkinson benutzt ihren Mund als Leinwand

Irgendwie steckt dieses Talent in jedem Makeup Artist. So verziert auch Laura Jenkinson aus London nicht nur fremde Gesichter mit den passenden Farben, sondern legt auch bei sich selbst gerne mal Hand an. Allerdings wesentlich kreativer, als man denken würde. Ihr Mund spielt dabei eine wichtige Rolle, denn um den dreht sich bei ihren Kunstwerken alles.

Mit etwas Farbe lässt sie bekannte Figuren wie Bugs Bunny, Shrek oder Popeye in ihrem Gesicht entstehen. Da sind sehr kreative Sachen dabei. Wenn ihr noch mehr sehen wollt, solltet ihr Laura mal bei Facebook einen Besuch abstatten.

(via)

Carina Czisch vor 2 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

The Moment We Meet – eine interaktive Installation

next
Nächster Artikel

Fotorealistische Malerei von Gustavo Silva Nuñez