Miguel Vallinas stattet Pflanzen mit menschlicher Kleidung aus - detailverliebt.de
9 35986

Miguel Vallinas stattet Pflanzen mit menschlicher Kleidung aus

Eine ungewöhnliche Bilderfotoreihe hat der spanische Fotograf Miguel Vallinas auf die Beine gestellt. Unter dem Titel „Raíz“ – zu Deutsch: „Wurzel“ – zeigt er Arrangements von Blumen und anderen Pflanzen, die jedoch nicht in einer Vase stecken, sondern in Kleidungsstücken. Diese nehmen noch dazu die Form von Menschen ein. Vallinas schafft es damit auf erstaunliche Weise, mit den Pullovern, Röcken, Kleidern und Hosen die Persönlichkeit der Pflanzen hervorzuheben.

Vallinas hatte kein Gefäß in menschlicher Form im Studio, das er dann für jedes Foto neu mit Kleidung ausgestattet hat. Vielmehr hat er zunächst einen Blumenstrauß abgelichtet und ihn dann digital auf den Körper eines Models kopiert. Genauso ist er schon bei seiner vorherigen Serie „Segundas Pieles“ („Zweite Haut“) vorgegangen, nur dass da die Köpfe ausgestopfter Tiere aus angezogenen menschlichen Körpern ragten. Der aus Madrid stammende Vallinas ist als Werbe- und Industriefotograf tätig. Veröffentlicht wurden seine Werke in zahlreichen Publikationen in der ganzen Welt, seit 1999 finden außerdem regelmäßig Ausstellungen statt, in denen seine Bilder zu bewundern sind.

Copyright by Miguel Vallinas (via)

Andreas Dittberner vor 5 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Lucea Spinelli malt Gemälde mit Licht

next
Nächster Artikel

Die stimmungsvolle Landschaft Patagoniens, eingefangen von Andy Lee