Manchmal braucht man nur eine gute Idee und schon hat man ein Kunstwerk, an dem sich viele Leute erfreuen können. Toni Spyra lebt in Österreich und hat offenbar ganz viele dieser Ideen. Er sieht in einem Schlagloch einen Suppenteller, in einem Gabelstapler ein paar Skier oder in einem Rednerpult ein Klohäuschen. Und das sind nur einige Beispiele seiner Arbeiten. Mir gefällt auch die Rolltreppen-Halfpipe für Faule. Falls das so gemeint ist. Manchmal muss man auch ein bisschen über die Dinge nachdenken, die er da gebaut hat, aber das schadet ja nichts. Mehr davon findet ihr auf seinem Tumblr. Also lasst euch inspirieren!

Mehr

Julia Kohlrabi vor 3 Wochen
64 27230
image description Der Kuchen für echte Männer – So macht man Pepperoni Pizza Cake  
nach oben