detailverliebt.de

Der Streit zwischen Taylor Swift und Kanye West hatte seinen Auftakt 2009 anlässlich der MTV Video Music Awards (VMA), als er in ihre Dankesrede platzte und für ein Video von Beyoncé plädierte. Auf den Patzer folgten halbherzige Entschuldigungen und sogar ein Blumengesteck. Doch rund sieben Jahre nach der VMA-Peinlichkeit gibt es wieder neuen Zündstoff. Der Grund: Das infame „Famous“-Video von Kanye West, in dem eine täuschend echt aussehende Taylor-Swift-Wachsfigur neben Kanye im Bett liegt. Die Lyrics sind eindeutig zweideutig. Jedenfalls brüstet sich Kanye damit, Taylor Swifts („that b***“) berühmt gemacht zu haben und vielleicht komme es ja auch noch zum Geschlechtsverkehr.

Mehr

Andreas Dittberner vor 1 Woche
3 37370
image description Vom Knast zur Kunst – Street Photography von Donato Di Camillo  
nach oben