detailverliebt.de

Manchmal liegt das Gute so nah. Iris Scott ist eine passionierte Malerin. Aber anstatt den Pinsel zu schwingen, erschafft sie Kunstwerke mit ihren Finger – ganz ohne weitere Hilfsmittel. Sie geht eine sehr ursprüngliche Verbindung mit der Farbe ein, und obwohl keine langen, schwungvollen Linienführungen möglich sind wie bei der klassischen Ausführung dieser Disziplin, sprühen Iris’ Bilder nur so vor Dynamik, wenn auch sehr grob in ihrer Erscheinung.

Sowieso sind ihre Motive sehr lebendig, Tierporträts sind darunter genauso zu finden wie verregnete Straßenszenerien oder Momentaufnahmen von jungen Frauen. Gemein haben sie, dass sie alle eine gewisse Melancholie innehaben, aber ansonsten ist das Themenrepertoire der New Yorkerin recht breitgefächert. Sie malt, was sie beschäftigt. Mehr Infos zu Iris Scott und weitere Arbeiten gibt es auf ihrer Website oder auf Instagram zu finden.

Mehr

Andreas Dittberner vor 1 Monat
36 33981
image description Nico Walz macht eine sehenswerte Reise durch Norwegen – mit sehr knapp bemessenem Budget  
nach oben