detailverliebt.de

Foodfotos auf Instagram – „Alter Hut!“ denkt ihr jetzt bestimmt. Und ja, das täglich gepostete Mittagessen ist wirklich Schnee von gestern. So schick und Foodblogger-mäßig die Speisen auch arrangiert sind, irgendwie haben wir ja schon alles gesehen. Und doch gibt es da immer wieder kleine Lichter im dunklen Meer der Masse, die mit ihren verrückten Ideen besonders hell aufleuchten.

Der amerikanische Koch Jacques Lamerde gehört dazu: Er arrangiert absolut kunstvolle Teller, die allerdings nichts mit Gourmetküche, Clean Eating, Raw-Food oder gar Veganismus zu tun haben. Wir sehen hier Fastfood-Klassiker wie Corndogs, Donuts, Nuggets und kreischbunte Süßigkeiten, die so wundervoll in Szene gesetzt sind, dass man im ersten Moment an Sterneküche und nicht an Imbissbude denkt.

Mehr

Andreas Dittberner vor 2 Wochen
14 32521
image description Glutenfreie Kunst  
nach oben