35 551

Photography by Siebe Warmoeskerken

Ich denke es ist mal wieder Zeit etwas über das Thema “Fotografie”, eines meiner liebsten Hobbies, zu schreiben. In diesem Zusammenhang möchte ich euch gerne auf Siebe Warmoeskerken aufmerksam machen.

In meinen Augen ist er eine Art “Shooting Star” der digitalen Fotografie und sowohl Martin Gommel von Kwerfeldein (hier findet Ihr auch noch ein Interview) als auch der Stylespion haben schon über Ihn geschrieben.

Seine Fotos, die von einem fantastischen Bokeh (einfach gesagt: der Teil eines Fotos, der unscharf ist) geprägt sind, haben einen eigenen Stil. Er hat ein offensichtlich ein Auge für das passende Motiv und den richtigen Moment. Ein Beispiel hierfür ist unter anderem sein Projekt “Cookie Splash“. Durch seine tollen Ideen und einer stilsicheren Umsetzung ist seine Galerie wirklich einen Blick wert.

Unter anderem seine Fotos führten dazu, dass ich mir ein Objektiv mit Festbrennweite (wen es interessiert: Das Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G*) gekauft habe. Und bisher bin ich absolut begeistert. Leider mache ich noch nicht so geniale Fotos wie Siebe, dennoch sind die Ergebnisse sehr ansehnlich.

Nun muss ich euch noch ein paar Links an die Hand geben: Siebe Warmoeskerken’s Portfolio, sein Twitter-Account und seine Flickr Galerie.

Thorsten Rusch vor 5 Jahren

Kommentare

  • ||| tomas jaysagt:
    22. Apr. 2010 um 23:34

    Sorry.
    Ne, geht gar nicht.

    Kopf sagt: Das ist alles konstruiert.
    Bauch sagt: Diese Motive und Blickwinkel kenne ich von Teenie-Posterwänden.

  • Egonsagt:
    23. Apr. 2010 um 13:41

    Ich muss mich dem Vorredner teilweise anschließen, was die Spontanität angeht, also die richtige Zeit dann verstehe ich darunter was anderes. Cookie-Splash ist gut inszeniert keineswegs, aber nach 10x Ausprobieren wird es bei vielen anderen Fortgeschrittenen auch klappen. Gehört aber nicht zur spontanen Fotografie, was ich unter “richtigen Momenten” verstehe. Dagegen ist Sam in meinen Augen derjenige, der tatsächlich spontan dem Alltag begegnet und es in seinem Blog festhält:
    http://wvs.topleftpixel.com

    Soll nicht heißen, dass der Siebe nicht auch spontan sein kann. Ich bezog es eben auf den Cookie ;)

  • ||| tomas jaysagt:
    01. May. 2010 um 16:14

    Hallo Egon,

    wow, die Seite von Sam Javanrouh mit seiner Seite topleftpixel – das sind tatsächlich beeindruckende Fotos!

    Viele Grüße
    ||| tomas jay

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

The Longest Way

next
Nächster Artikel

Kamerafahrten mit Steady Glider und Kamera Dolly – Gibt es Alternativen?