40 14426

Wir bauen um! …und es wird groß!

Zu allererst: Großes SORRY! In den letzten Wochen ist es hier ziemlich ruhig geworden. Und das gänzlich ohne Vorankündigung oder Lebenszeichen. Das wollen wir jetzt gerne wieder ändern. Denn die gute Nachricht: Wir waren gar nicht untätig. Wir haben unsere knappe Zeit nur sehr intensiv in ein neues, aufgeräumtes Design/Konzept gesteckt. Das muss jetzt “nur noch” finalisiert werden, und dann kann es hier wieder rund gehen!

detailverliebt ist wie ein zweites zu Hause für uns

Oder zumindest der Partykeller im Souterrain. Nur ohne Mief. Und ohne blöde Staubfänger, vergilbte Möbel und randvolle Aschenbecher. Dafür mit großen Bücherregalen voller inspirierender Bücher, Leinwänden und Beamer für die kreativsten Videos und große Fotos von den besten Fotografen der Welt an den Wänden. Und vor allem ganz bequeme Sessel. So zumindest unsere Vorstellung.

Doch mit dem jetzigen, äußerst minimalistischem Design, fühlt sich unser Partykeller der Inspiration irgendwie ein bisschen steril an. So weiß, so hell, alles blendet. Und irgendwie findet man gar nicht die vielen tollen Arbeiten der ganzen Künstler. Ob nun die Sonnenbrille oder die Lupe bei der Suche hilfreicher wäre, bleibt unklar. Das wollen wir jetzt ändern.

Die Kisten sind schon gepackt, alles fliegt raus

Erstmal. Die Maler sind gerade dabei die Wände zu streichen. Die Schreiner haben schöne neue, gemütliche Sitzecken gezimmert. Unsere Schneiderin des Vertrauens hat uns die besten Knöpfe besorgt die es gibt. Wir haben schon fast alle Buchstaben für die Artikel ausgeschnitten. Nun fehlt eigentlich nur noch die Verkabelung und der neue Stromanschluss. Dann geht’s rund. Ganz bestimmt.

Und als kleinen Vorgeschmack…

Eins noch: Unterstützung gesucht!

Du bist ein talentierter, detailverliebter WordPress/PHP/MySQL/HTML/CSS-Experte? Wir suchen für die Zukunft jemanden der (selbstverständlich gegen Knete) hin und wieder für uns arbeiten kann. Überschaubarer Aufwand, aber für uns eine riesige Hilfe! Melde dich einfach bei uns: info@detailverliebt.de Besten Dank!

Robert Voigt vor 2 Jahren

Kommentare

  • Marvinsagt:
    29. Sep. 2012 um 09:49

    Diese Geschichte wird eine gute Geschichte, ich bin überzeugt von euren vorgestellten Funktionen und dem Aussehen dieser nützlichen Helferlein.

    Wichtig: Ich frage mich seit langem, wieso die Anzahl der Kommentare so weit unter dem Niveau von detailverliebt liegen. Seltsam und schade, aber dennoch eigenartig.
    Direkter Aufruf an euch: Beschäftigt euch mal genauer und intensiver mit den kommentierenden Besuchern eurer Seite, detailverliebter! Mehr und vor allem intensivere Kommentare, selbstverständlich per Eingabefeld zur eigenen Webseite verlinkt, auf Seiten der Besucher verfassen sowie im weltweiten Netz ausgiebig unterwegs sein. Vielleicht ist das auch nur ein ungeprüfter Vorwurf/Vorschlag meinerseits. Ich freue mich auf eine ehrliche Antwort meine Herren.

  • Robert Voigtsagt:
    29. Sep. 2012 um 13:46

    Servus Marvin,

    vielen Dank für deine Meinung und konstruktiven Vorschläge! Und ja, du hast recht – unser Kommentarbereich ist tatsächlich stark unterentwickelt. Das war allerdings schon immer unsere Schwachstelle. Es liegt einfach daran, dass wir neben Familie, Freunden, Job, Sport, etc. nur begrenzt Zeit für detailverliebt aufbringen können.

    Eine Woche hat 168 Stunden, davon gehen bei mir etwa 46 für den Job drauf, 42-49 fürs Schlafen und beispielsweise 30 für Sport/Bewegung. Kommen noch Essen und Essenszubereitung für min. 16 Stunden dazu. Alltagsorganisation, Kind an und ausziehen, ins Bett bringen & Co. macht vielleicht 14 Stunden. Sind wir schon bei 155 Stunden. Bleibt noch das Einkaufen, Familienbesuche, Freunde… Puh!

    Bei Thorsten sieht es ganz ähnlich aus. Bis vor kurzem war er neben seinem Vollzeitjob mit vielen Reisen noch regelmäßig in der Uni und hat gelernt wie ein Teufel. Jetzt hat er endlich seinen Bachelor, da startet mit seinem neuen Heim gleich der nächste intensive Zeitfresser.

    Um detailverliebt so zu betreiben wie wir es eigentlich für richtig halten, bräuchten wir beide mindestens 10 Stunden pro Woche. Gerade in letzter Zeit war es einfach schwierig die irgendwo dazwischen zu schieben. Und dann denken wir uns immer: Artikel bringen dem Großteil der Leser mehr als einzelne Kommentare. Das ist natürlich blöd gedacht, aber bei der knappen Zeit ein notwendiger Gedanke. Liebend gern würden wir mehr Zeit damit aufbringen, euch zu antworten, auch allen Anfragen die per E-Mail reinkommen. Aber wenn ein Artikel etwa 30-45 Minuten braucht, kannst du dir ja vorstellen wie schnell da 8-10 Stunden zusammen kommen.

    Aber du bringst mich auf eine Idee. Man könnte ja jemanden engagieren, der sich speziell um das Leser-Feedback kümmert. Oder andersrum, noch 1-2 Autoren. Wir lassen uns das mal durch den Kopf gehen!

    In jedem Fall: Vielen Dank für deine wirklich treffende Beobachtung.

    Wir geben unser bestes, es in Zukunft besser zu machen!

    Ein schönes Wochenende,
    Rob

  • Juliasagt:
    29. Sep. 2012 um 20:20

    Ich bin begeistert, dass es Euch jetzt schon so lange gibt und weiter geben wird. Ihr macht einen tollen Job und Ihr liebt, was Ihr tut. Jede Minute, die Ihr widmet, ist ein DANKESCHÖN wert. Für alle von uns. Ich lese gerne mit, wenn ich an Land bin. Und da das jetzt erstmal so bleibt, habt Ihr mich wieder. Seid lieb gegrüßt – einen tollen neuen Start Ihr Zwei!

  • Alexsagt:
    29. Sep. 2012 um 20:30

    Also alles was man hier im Artikel häppchenweise serviert bekommen hat zum neuen Design gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt, wenn Ihr hier den Vorhang lüften werdet.

    Und zur Abschlussfrage, was PHP/MySQL/HTML/CSS-Experte angeht, bin ich kein Experte, kann mich aber über Wasser halten. Und was Marvin bereits erwähnt hat, kann ich leider nur unterstreichen. Man bekommt zu wenig Feedback, wenn man hier kommentiert und das ist schade und schreckt fast schon ein wenig von weiteren Kommentaren ab. Falls Ihr da jemanden suchen solltet, würde dies schon eher zu mir passen, als MySQL und Co! :D

    So oder so, ich freue mich auf den erneuten Tapetenwechsel hier und warte auf die nächsten Mails, die mir Eure Artikel frei Mailbox liefern! ;)

    Angenehmes Wochenende und beste Grüße, Alex

  • Marcelsagt:
    29. Sep. 2012 um 20:41

    Ein Lebenszeichen… ich lese wöchentlich eine Hand voll Blogs und fand es schade, dass hier nix mehr ging.

    Freue mich auf das neue Blog-Design und bin schon sehr gespannt. :-)

    Beste Grüße
    Marcel

  • Marvinsagt:
    30. Sep. 2012 um 12:24

    Moin Robert,

    eine exaktere Erklärung für das “Problem” hättet ihr nicht treffen können. Danke für die ausgiebige Erklärung deinerseits und umso mehr für die seriösen Gedanken hierzu; ich merke ihr würdet euch gerne öfters mit den Besucher auseinander setzen und das sieht man jetzt ganz deutlich aufgrund eurer — beziehungsweise deiner — aufschlussreichen Antwort. Des Weiteren bin ich gespannt wie es mit detailverliebt weiter geht und auch in welcher Form ihr mit dem Gedanken Weitere am Projekt detailverliebt teilhaben zu lassen umgeht. Übrigens ich bin oftmals zu sehr — das gebe ich zu — ein Freund des Minimalismus, doch euer neues Design spricht auch mich an und ist sehr schön gestaltet worden, Glückwunsch! Und so möchte ich sagen: wir verbleiben.

  • Chrizsagt:
    30. Sep. 2012 um 13:49

    Eure Designs sind einfach jedes mal BOMBE. Ich liebe sie. :)

  • Maiksagt:
    01. Oct. 2012 um 13:11

    Freue mich schon sehr drauf, vor allem, wenn das bedeutet, hier wieder etwas mehr Aktivität zu erhalten. Allen Zeitgründen zum Trotz! :)

  • Andrésagt:
    01. Oct. 2012 um 21:03

    Endlich wieder ein Lebenszeichen. Ich, und da sprech ich mit Sicherheit für sehr viele, hab ich euch schon vermisst und freue mich auf weiterhin spannende Beiträge :)

  • Pixelfängersagt:
    03. Oct. 2012 um 16:38

    Ich hab mich auch schon gewundert warum nichts mehr kommt, habe eure Berichte immer gerne gelesen. Das neue Design sieht auf den ersten Blick sehr gut aus.

    Ich bin schon auf die finale Version gespannt! :)

  • Sebsagt:
    11. Oct. 2012 um 21:49

    “Wir bauen um! …und es wird groß!”
    …und es dauert ewig – ich könnte mir vorstellen ihr verliert gerade einen guten Haufen Gelegenheitsleser. Ich verstehe, dass ihr euch gerade mit möglichst großer Energie dem Re-design widmen wollt, aber vielleicht gibt es ja auch einen Mittelweg..?

  • Polichronissagt:
    13. Oct. 2012 um 13:47

    Ich bin schon sehr auf das neue Gewand gespannt, denn der kleine Vorgeschmack zeigt ja schon sehr deutlich wo es hingeht :)
    Ich kenne aber auch leider aus eigener Erfahrung wie viel Zeit und Geduld in einem Relaunch steckt.

    Es geht weiter und ich drücke euch die Daumen !!

  • Svensagt:
    13. Oct. 2012 um 16:34

    Seb, zähle mich auch zu den “Gelegenheitslesern” hier. Bin jetzt irgendwie nicht so “entrüstet” nur weil mal umgebaut wird dass ich den Blog gleich aus dem Feedreader schmeißen würde, sondern bin eher gespannt auf die Neuerungen.

  • Cindysagt:
    02. Nov. 2012 um 15:53

    Das neue Design sieht wirklich klasse aus! Ich freue mich auf den Release.

  • Alexsagt:
    03. Nov. 2012 um 13:36

    Ich werde das Gefühl nicht los, als würde es hier endlich bald losgehen?!
    Schönes Wochenende!

  • Helmutsagt:
    10. Nov. 2012 um 18:04

    Ich bin das Gefühl aber schon losgeworden … :(

  • Lukas P.sagt:
    15. Nov. 2012 um 11:16

    Würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mal ein Lebenszeichen von euch geben könntet. Und sei es in Form eines Kommentars :)

  • Robert Voigtsagt:
    15. Nov. 2012 um 13:29

    Wir leben und wir sind dran! Dank der tatkräftigen Unterstützung unseres cleveren Helfers Nikolai! :)

    …aber auch wir können das Wort “Geduld” schon nicht mehr hören ;)

  • Kithsagt:
    16. Nov. 2012 um 02:20

    Heute dank langweildich.net entdeckt, bookmarked, liebgewonnen und … hey, waiting for relaunch. versaut es nicht. für mich (entwickler & designer, jaja) schaut’s jetzt schon recht perfekt aus :)

  • [...] (1103) 98. Pimpettes (1119) 99. Nikos Wein- und Gourmetwelten (1120) 100. ChuhChuh (1141) 101. detailverliebt (1186) 102. Naher und Mittlerer Osten (1213) 103. Landwehrkanal-Blog (1221) 104. Frau Tonari (1234) [...]

  • Andreassagt:
    04. Dec. 2012 um 00:00

    Uns fehlt noch immer diese Inspirationsquelle. Wann geht es endlich weiter? Die Monate verfliegen ja nur so ;)

  • Marcsagt:
    07. Dec. 2012 um 20:49

    Jetzt muss es doch langsam wirlich spannend werden. Wann gibt es denn neue Infos?

    Beste Grüße

    Marc

  • Andreassagt:
    20. Dec. 2012 um 21:39

    gibt wohl nichts neues mehr. :(

  • bensagt:
    07. Jan. 2013 um 09:33

    Bald fliegt der Link aus meinen dailies raus. Tag für Tag enttäuscht, dass doch wieder nichts neues da ist. Schade.

  • Nanesagt:
    14. Jan. 2013 um 15:08

    Also, ich finde das auch sehr schade, dass man die Zeit nicht wenigstens mit kleinen Lebenszeichen überbrückt. Das ein Relaunch seine Zeit braucht, ist vollkommen in Ordnung. Aber seit September hört bzw. sieht man kaum noch was und dabei habe ich DETAILVERLIEBT gerade erst für mich entdeckt. :’(

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt

prev
Vorheriger Artikel

Mein neuer ständiger Begleiter: Die Canon IXUS 510 HS

next
Nächster Artikel

Technik trifft Design: Sony Kopfhörer im Test