1 Einkaufspassage, 1 Plakatwand und viele süße Geschenke – Der Weihnachtsmann zu Besuch in Karlsruhe - detailverliebt.de
14 34951

1 Einkaufspassage, 1 Plakatwand und viele süße Geschenke – Der Weihnachtsmann zu Besuch in Karlsruhe

Viele von uns sind schon jetzt im totalen Weihnachtsstress. Geschenke müssen gekauft werden, die Essensplanung muss stehen und der Baum schafft es auch nicht alleine ins Haus. Also viele Dinge, die vor dem Fest erledigt werden müssen. Alle Shopping-Verrückte, die jetzt in der Postgalerie in Karlsruhe unterwegs waren, durften sich deshalb als Abwechslung auf 2 ganz besondere Gäste freuen. Dort schaute nämlich Santa und der kleine Lidl-Weihnachtsmann aus Schokolade vorbei – per Liveschaltung.


Nanu, eine Plakatwand, die auch noch sprechen kann? Das dachten sich wohl viele Besucher der Einkaufspassage, als sie durch die Gänge schlenderten. Dieser Weihnachtsmann war wirklich echt und konnte sogar sprechen. So dauerte es natürlich auch nicht lange, bis sich immer mehr Passanten neugierig um die Werbetafel sammelten. Als es dann noch süße Geschenke gab, war die Überraschung perfekt.

Der Schokomann darf an Weihnachten natürlich nicht fehlen. Egal ob für Groß oder Klein. Deshalb verteilte der Weihnachtsmann aus der Plakatwand sein Abbild aus Schokolade an die Passanten. Wenn euch dieser süße Star aus dem Video jetzt auch den Kopf verdreht hat: Bei Lidl ist er für nur 99 Cent erhältlich. Beim Kauf tut ihr nicht nur euch oder euren Kindern etwas Gutes, sondern unterstützt auch Kakaobauern. Denn der verwendete Kakao der Qualitätsmarke Favorina ist zu 100% fair-trade und wird somit nachhaltig angebaut und fair gehandelt. Die Favorina-Weihnachtsschokolade darf also mit gutem Gewissen vernascht werden.

Sponsored Post

Andreas Dittberner vor 1 Jahr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Die natürlichen Fotografien von Ulrich Knoblauch

next
Nächster Artikel

Der gefallene Engel von Peking