100-kittens-SeMoon-Yi
Manchmal hat man ja solch Eingebungen und dann wird man von einer fremden Macht gesteuert. So wie auch Yi SeMoon aus Seoul, die ganz klar von sich sagt: „I like cats“. Die Künstlerin startete ein Projekt, bei dem sie 100 verschiedene Katzen zeichnen wollte. Mal als Astronaut, mal als Baseball-Spieler und in vielen anderen Rollen. Im Moment ist sie bei Nummer 79 angekommen. Wer ihr kreatives Projekt mitverfolgen möchte, kann dies auch bei Facebook tun.

100-kittens-SeMoon-Yi2

100-kittens-SeMoon-Yi3

100-kittens-SeMoon-Yi10

100-kittens-SeMoon-Yi4

100-kittens-SeMoon-Yi5

100-kittens-SeMoon-Yi6

100-kittens-SeMoon-Yi7

100-kittens-SeMoon-Yi8

100-kittens-SeMoon-Yi9
(via)