Detailverliebt zu sein, bedeutet nicht nur auf das Visuelle besonders viel Wert zu legen. Oft sind es Klänge, Effekte und Stimmen die eine kreative Arbeit besonders machen. Sie erreichen uns meist viel unbewusster. Ein gelungener Kino-Soundtrack ist der, den man im Film selbst gar nicht bemerkt. Wir beginnen heute mit einer Reihe über unsere deutschen Synchronsprecher, um euch ein Gefühl zu geben, wie oft wir eigentlich auf die selben Stimmen treffen.

Heute starten wir mit den Gesichtern und Namen zu Heath Ledger, Sandra Bullock, Hugh Laurie (Dr. House), Will Smith, Eva Mendes, Bart Simpson und Leonardo DiCaprio. Sehr interessant: Oft sehen wir sogar eine leichte, optische Ähnlichkeit zwischen Synchronsprecher und Hollywood-Schauspieler.

Simon Jäger

Simon Jäger (* 16. März 1972 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher, Synchronregisseur, Synchronautor, Hörspielsprecher und Rezitator. Bekannt ist er vor allem als deutsche Feststimme von Josh HartnettHeath LedgerMatt Damon und Jet Li sowie als Interpret von Hörbüchern, die überwiegend den Genres Thriller und Science-Fiction zuzuordnen sind.

Hörprobe

Sabine Arnhold

Sabine Arnhold (* 27. März 1960 in Woltersdorf bei Berlin) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Hörspielsprecherin. Sie war jahrelang die Standardstimme der Walt-Disney-Zeichentrickfigur Daisy Duck. Sie wurde auch bekannt als Julie Cooper-Nichol aus der Familienserie O.C., California, die von der Schauspielerin Melinda Clarke gespielt wurde. Derzeit spricht sie Cheryl Hines in der Sitcom Lass es, Larry!, in 30 Rock synchronisiert sie Tina Fey und in der Krankenhausserie Dr. House ist sie als Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein) zu hören

Hörprobe

Klaus-Dieter Klebsch

Klaus-Dieter Klebsch (* 4. April 1949 in Potsdam) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Klebsch spielte bei der RTL-Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten von 2002 bis Anfang 2007 die Rolle des Johannes ‚Hannes‘ Bachmann. Seit 2006 ist Klebsch außerdem als Synchronstimme von Hugh Laurie (Dr. Gregory House) in der Serie Dr. House zu hören.

Hörprobe

 

Jan Odle

Jan Odle (* 1964, eigentlich Ian Kupferberg-Odle) ist ein US-amerikanischer, deutschsprachiger Synchronsprecher und Synchronregisseur. Odle übernahm als Synchronsprecher die deutsche Stimme vieler bekannter Schauspieler, darunter Will Smith in den meisten seiner Filme und der Serie Der Prinz von Bel Air. Außerdem wird der Schauspieler Anthony Anderson meistens von Odle synchronisiert.

Hörprobe

Gerrit Schmidt-Foß

Gerrit Schmidt-Foß (* 15. September 1975 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Dialogbuchautor und Dialogregisseur. Er gilt als Standardsprecher für Leonardo DiCaprio, den er in fast allen Filmen sprach. 2003 war er Kandidat in der von Christian Clerici moderierten Fernsehsendung „Die Quiz Show“ und erspielte dort einen ansehnlichen Geldgewinn.

Hörprobe

Sandra Schwittau

Sandra Schwittau (* 1969 in München) ist eine deutsche Schauspielerin, Autorin und Synchronsprecherin. Als Bühnenschauspielerin trat Schwittau am „Jungen Theater“ in Göttingen auf. Seit 1979 übernimmt sie auch regelmäßig Synchronrollen, z. B. die Rolle von Shelly Marsh aus South Park. Eine der bekanntesten ist auch die Rolle des Bart Simpson aus der Trickserie Die Simpsons. Sie synchronisierte außerdem die Oscar-Preisträgerin Hilary SwankEva MendesRenée Zellweger oder Milla Jovovich.

Hörprobe

Lutz Werner Mackensy

Lutz Werner Mackensy (* 11. März 1944 in Hameln) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Seine erste große Synchronrolle war der Romeo in Franco Zeffirellis Romeo & Julia 1968. Seither hat er zahlreichen international bekannten Schauspielkollegen seine einprägsame Stimme geliehen, oft für komödiantische (Rowan Atkinson) oder bösartige Rollen (Gary Oldman in Hannibal). Darüber hinaus synchronisierte er Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft 2 und 3) und Al Pacino (Der Pate). Außerdem lieh er Philip Michael Thomas in der Krimiserie Miami Vice und David Caruso (CSI:Miami) seine Stimme.

Hörprobe

Fortsetzung folgt…

Seid nächste Woche wieder dabei, wenn wir Ashton Kutcher, Whoopi Goldberg, Ellitot Reed (aus Scrubs), Sylvester Stallone und John Travolta die passenden Synchronstimmen zuordnen.