3 Jahreszeiten in New York, Thailand und Kambodscha - detailverliebt.de detailverliebt.de
37 2332

3 Jahreszeiten in New York, Thailand und Kambodscha

Und nochmal eine Reihe hochwertiger Videos aus der Canon EOS 7D: Seit über 12 Jahren arbeitet das Paar Dan Riordan und Dana Saint als „gnarly bay productions“. Das Video oben zeigt ihre emotionalen Urlaubsbilder aus dem Frühling in Thailand und Kambodscha.

After producing two seasonal videos, fall and winter, It seemed necessary to keep the ball rolling. The majority of this spring was spent traveling with my girlfriend through Thailand and Cambodia. This video documents that trip, by focusing on the similarities between traveling and spring.

Weiter geht’s mit Winter und Herbst in New York…

Winter in New York mit Rosco Wuestewald

The song in this video was written and performed by an old friend of mine, Rosco Wuestewald. He has found himself in NY city for the time being, after traveling around Europe. During his travels he had written many songs and this was one of them. He laid this down in one take referring to lyrics he had scribbled down in a notebook. After recording this session, I immediately knew i wanted to put a video together and this is what i came up with.

Herbst in New York mit Straßenmusik

The song in this video is performed by some random guy in NYC who will probably never see this. I filmed awkwardly close to him with a zeiss 50mm 1.4, using only the 7D to capture sound. The rest of the footage is a mixture of the zeiss and a Nikon 24mm. It is all handheld and not color corrected.

Robert Voigt vor 8 Jahren

Kommentare

  • Frühling & Urlaub - farbwolke.desagt:
    16. May. 2010 um 17:52

    […] um einfach nur das Wetter zu genießen? Oder wie wäre es mit Urlaub? Das Video was ich eben bei detailverliebt.de gefunden habe, ist einmalig schön anzusehen. Man taucht in andere Kulturen ein. Umgesetzt wurde […]

  • Medienfritzesagt:
    17. May. 2010 um 00:26

    dieses lied von Rosco Wuestewald aus dem winter in new york video! hammer! also diese art wie er es vorträgt! love it!

  • Robert Voigtsagt:
    17. May. 2010 um 07:31

    Das stimmt, nachdem ich mir das Winter-Video nun 4 mal angesehen habe, hätte das eigentlich als erstes in diesem Artikel erscheinen sollen. Die Aufnahmen sind klasse, seine Stimme der Wahnsinn und das vermittelte Gefühl: Weltklasse!

  • Xivisagt:
    17. May. 2010 um 13:33

    Mit welcher Kamera wurden diese Videos genau aufgenommen?

    Diese hier? http://www.toppreise.ch/prod_178595.html
    Mit welchem Programm schneidet man solche Filme am besten? Adobe Programm (Adobe Premiere und Co.) oder gibt es da noch was Spezielleres/Besseres?

    Wäre nett, wenn mir jemand nähere Auskunft geben könnte. Vielen Dank!

  • Robert Voigtsagt:
    17. May. 2010 um 13:45

    @Xivi: Du hast Dir Deine Fragen schon selbst beantwortet. Alle 3 Videos wurden mit der Full HD-fähigen Canon EOS 7D aufgenommen. Die gleiche Funktion für die Hälfte des Preises gibt es übrigens bei der Canon EOS 550D – die hab ich mir auch vor 2 Monaten gekauft. Es ist Wahnsinn, was da allein an unbearbeitetem Material raus kommt!

    Schnittprogramme gibt es viele. Adobe Premiere zählt hier zu meinen Favoriten. Für die professionellen Ansprüche die es erfüllt ist es erstaunlich einfach zu bedienen. Mit ein paar YouTube Tutorials ist man da ganz schnell drin.

    Viele Grüße in die Schweiz?

    Rob

  • Xivisagt:
    17. May. 2010 um 17:01

    Super, hab vielen Dank.
    Ich habe mir all die Zeit mit Webdesign, CI/CD, Logos, Flyers, etc. beschäftigt – mich aber an Fotografie und insbesondere Videos erstellen nie herangewagt. Diese Lücke möchte ich nun füllen und bin gerade dabei mich umfassend zu informieren, vor allem welche Kamera ich mir leisten sollte – möchte da nicht in ein Fettnäbchen treten, sprich teure Kamera, aber Funktion total mies.

    Vielleicht kannst du mir ja einpaar Startertipps geben, wenn du Zeit hast und Lustig bist, hast ja bereits YouTube Videos gesagt.

    Ja, hehe – schöne Grüße aus der Schweiz. (Mache hier aktuell die Webseite einer Firma – komme jedoch aus Deutschland)

  • Robert Voigtsagt:
    18. May. 2010 um 05:09

    @Xivi: Wenn Du eine schnelle Entscheidung brauchst, würde ich Dir ganz klar die Canon EOS 550D empfehlen.

    Da bekommst Du neben 18 Megapixeln für Fotos die bislang beste Full HD Kamera auf dem Markt. Du musst nur schauen wo Du sie herbekommst – Online ist sie seit Verkaufsstart sehr gefragt.

    Einen ausführlichen Review (in engl.) findest Du auf http://www.dpreview.com/reviews/canoneos550d/

    Wenn Du Dich noch ein paar Tage gedulden kannst: Ich schreibe gerade einen Artikel über ein kreatives Komplettpaket mit und um die Canon 550D. Mit jedem erdenklichen Schnick-Schnack, den man so brauch.

    Viele Grüße,
    Rob

  • Xivisagt:
    18. May. 2010 um 14:26

    Nochmals danke.
    Werde mir deinen Bericht natürlich aufmerksam durchlesen. ;)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Menschen, die über’s Wasser laufen

next
Nächster Artikel

Where the Hell is Matt?