snygo_files-013-alexchacon

Wenn ihr euch für Reisen und die ganze Welt interessiert, dann dürft ihr das hier nicht verpassen. Alex Chacón hat Selfies gemacht. Video-Selfies. Und zwar 360° rundrum um die Welt. Er war 600 Tage unterwegs und hat dabei über 200.000 Kilometer per Motorrad zurückgelegt. Über 36 Länder hat er gesehen und überall an besonders schönen Orten hat er seine GoPro rausgeholt und ein 360°-Video geschossen. Und anschließend hat er alle zu diesem einen Video zusammengefügt. Am Ende des Videos sind die ganzen Orte aufgelistet, an denen die Aufnahmen entstanden sind. Mehr über Alex und seine Reisen erfahrt ihr auf seiner Homepage oder bei Facebook.









via