365 Tage je 1 Sekunde Film - Das hat Madeline 2011 gemacht - detailverliebt.de detailverliebt.de
50 12054

365 Tage je 1 Sekunde Film – Das hat Madeline 2011 gemacht

Madeline aus Los Angeles hat viel erlebt im letzten Jahr. Wie gut, dass sie jeden Tag mit ihrer Canon Powershot filmisch festgehalten hat. In einem 7-minütigen Video hat sie aus jedem der 365 Tage jeweils 1 Sekunde ausgeschnitten und aneinandergereiht. So sehen wir, dass die junge sympathische Frau nicht nur viel unterwegs war, unzählige Konzerte besucht hat und oft mit ihren liebsten Freunden abgehangen hat, sondern auch dass sie sich gerne mit Katzen umgibt.

Auf der Seite zum Video lässt Madeline ihr Jahr Revue passieren und schreibt über die vielen Dinge, die sie letztes Jahr beschäftigt haben.

I shot a little video every day of 2011 on my Canon Powershot, then I edited it all down to a little over a second each. It’s interesting to be able to look back on my year and remember these little moments. I love living in LA. I love the friends I’ve made. And I love seeing how much has changed over just one year being here. Sure, I guess now that I see it, I got sick and worked a lot this year (lots of driving, running around doing errands all day). But oh well, it’s motivation for 2012!

Mit was oder bei was habt ihr im letzten Jahr die meiste Zeit verbracht? Ich hab viel gearbeitet, viel Zeit mit der Familie verbracht, viel fotografiert, unzählige Konzerte und Live-Shows besucht und extrem wenig geschlafen. Und ich hab mich viel zu selten mit Thorsten getroffen. Das muss sich 2012 ändern!

Robert Voigt vor 6 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Hosen runter: No Pants Subway Ride 2012

next
Nächster Artikel

Hollywood-Stars und Musikgrößen fein illustriert