Amerika hat 14.000.000.000.000 Dollar Schulden - Wie kam es dazu? - detailverliebt.de detailverliebt.de
47 10013

Amerika hat 14.000.000.000.000 Dollar Schulden – Wie kam es dazu?

14 Billionen Dollar! Wahnsinn. Was für eine Zahl… So viele Schulden haben die Vereinigten Staaten von Amerika bis heute angehäuft. Und es werden täglich mehr…

Schon gestern hatten wir uns die Kreditwürdigkeit einzelner Staaten zum Thema genommen.

Heute sind wir auf ein wunderbares Video gestoßen, welches die Schuldenkrise der USA sehr anschaulich erklärt. Absolut sehenswert und gut investierte 5 Minuten.

Was meint Ihr? Wie kann man den Schuldenberg am besten abbauen? Kosten sparen? Steuern erhöhen? Oder habt Ihr eine andere Idee? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!
via MC Winkel

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Thomassagt:
    12. Aug. 2011 um 13:20

    Es sind 14 Billionen $, nicht Trillionen.

  • Thorsten Ruschsagt:
    12. Aug. 2011 um 13:40

    Du hast vollkommen Recht! Ich hab’s geändert.

    Danke für den Hinweis!

  • Rogersagt:
    12. Aug. 2011 um 22:58

    Zur Zahl: Eine US Trillion ist eine DE Billion – also ist eigentlich beides richtig ;)

  • Karlsagt:
    13. Aug. 2011 um 07:31

    super gemachter informativer Film :). Danke!

  • Amerikas Schulden erklärt | tastenklempnersagt:
    17. Aug. 2011 um 10:45

    […] detailverliebt.de] schuldenkriseusavideowebfundstückweltmacht Social […]

  • Matthiassagt:
    19. Aug. 2011 um 11:38

    so, und wie soll dieses Video die schuldenkrise erklären? das hat doch damit ÜBERHAUPT NICHTS zu tun?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Behind the Mask: Detaillierte Portraits der Stars

next
Nächster Artikel

Move, Eat & Learn: 3 Typen, die in 44 Tagen 11 Länder bereisen