Amerika in Zahlen - detailverliebt.de detailverliebt.de
47 2069

Amerika in Zahlen

Letzte Woche hatten wir schon einen Artikel über die besten Statistiken, da bekommt ihr heute glatt noch ein paar hinterher: „Amerika in Zahlen“ (engl. „America by Numbers“) ist ein schöne Zusammenfassung vom TIME Magazine, welche interessante Fakten über die USA in teilweise sehr anschaulichen Bildern präsentiert.

Die statistischen Daten sind in 4 verschiedene Kategorien eingeteilt.

Die interessantesten Fakten über die USA

  • 80% der US-Bevölkerung leben in Großstädten
    Die größten 5: New York City (18.747.300), Los Angeles (12.923.500), Chicago (9.443.400), Philadelphia (5.823.230), Dallas (5.819.500)
  • Alaska hat die niedrigste Bevölkerungsdichte
    Nur 1 Mensch pro Quadratmeile
  • 80% der Amerikaner sind weiß
    Mit 239,9 Millionen ist der Anteil der Weißen in den USA mit Abstand am Größten. Im Vergleich dazu gibt es nur 38,3 Millionen Schwarze (12,8%) und 13.1 Millionen Asiaten (4,4%).
  • Einwohner mit lateinamerikanischen und spanischen Wurzeln bekommen im Schnitt die meisten Kinder
    2,82 Kinder pro Frau. Das ist deutlich mehr als bei den anderen ethnischen Gruppen: Weiße (1,85), Schwarze (2,02), Asiaten (1,90)
  • 23 von 1000 Amerikanern sitzen im Gefängnis oder unterliegen Bewährungsauflagen
  • Nur 455 von 1000 Einwohnern haben einen Job

Interessante Zahlen und eine ansehnliche Aufbereitung. Wie geht es euch – Wart ihr schon mal in den Staaten oder habt zumindest eine Reise nach Übersee geplant?

Robert Voigt vor 8 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Social Media Revolution (Aktuelle Zahlen)

next
Nächster Artikel

Nightwash: Comedy zum anfassen