Andreas und Felicia alias Doodledeux lassen das Karikaturen-Paar Abang und Neng ihren Urlaub machen - detailverliebt.de
4 37155

Andreas und Felicia alias Doodledeux lassen das Karikaturen-Paar Abang und Neng ihren Urlaub machen

Im Urlaub greifen die meisten von uns permanent zur Kamera oder zum Smartphone, um alles festzuhalten, was sie beeindruckt. Das Paar Andreas und Felicia geht die fotografischen Erinnerungen an seine Ausflüge etwas anders an. Zwar kommt bei den beiden ebenfalls die Kamera zum Einsatz, allerdings stellen sie sich nicht selbst davor. Vielmehr gestalten sie Karikaturen von sich selbst und halten sie in die Szenerie hinein.

Auf ihrer Instagram-Seite Doodledeux haben Abang und Neng, die Alter Egos von Andreas und Felicia, ihren großen Auftritt: Sei es am Strand oder in einer Garage voller historischer Autos, beim Sackhüpfen oder in einem Labyrinth aus Hecken – Abang und Neng erleben jede Menge Abenteuer. Weil sie Zeichnungen sind, können sie sich auch mal auf einen Schokokuchen stürzen oder mit Lichtschwertern gegeneinander kämpfen. Während Andreas die Fotos macht, stammen die Zeichnungen von Felicia. Doodledeux ist übrigens eine Zusammensetzung aus dem englischen „doodle” (’kritzeln’) und dem französischen „deux” (’zwei’). Abang und Neng sind die indonesischen Wörter für Mann und Frau.

Copyright by Doodledeux (via)

Natalie Baumgärtner vor 1 Monat

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Konservierte Schönheit – Porträts gefrosteter Blumen von Bruce Boyd

next
Nächster Artikel

François Jaros zeigt im Kurzfilm „Life’s a Bitch”, wie hart eine Trennung ist