Angry Birds als Brettspiel: Aus digital wird analog - detailverliebt.de detailverliebt.de
95 6410

Angry Birds als Brettspiel: Aus digital wird analog

via ausgespuckt.de
Jeder iPhone-Besitzer kennt es: Angry Birds – sicherlich eins der erfolgreichsten Spiele-Apps allerzeiten macht sich auf und will nun auch den Gesellschafts-Spiele Markt erobern.

Das schon mehr als 10 Millionen mal verkaufte Spiel mit absolutem Sucht-Potential ist, zumindest für mich, recht schwer zu beschreiben. Bei Wikipedia heißt es:

In Angry Birds übernimmt der Spieler die Kontrolle über eine Reihe von Vögeln, deren Ziel es ist, Eier zurückzuholen, die von einer Gruppe böser Schweine geklaut wurden. In jedem Level gilt es, mit Hilfe einer Steinschleuder Vögel zu schießen und damit die Schweine zu zerstören, die sich in einer Reihe von Bauwerken verschanzt haben.

Jeder der es schon mal gespielt hat, wird die Sucht gespürt haben. Ist erst einmal der Ehrgeiz geweckt, kann dieses Spiel zum gefährlichen Zeitfresser werden. Auch für mich ist es eine nette Beschäftigung bei längeren Wartezeiten.

Nun macht sich die Erfolgs-App auf und wird ab Mai 2011 als Brettspiel veröffentlicht. Das System ist ganz einfach: Spieler 1 zieht eine Karte, auf der ein gewisser Aufbau der Schweine dargestellt wird. Spieler 2 muss diesen dann nachbauen. Dann schießt Spieler 1 mit seinen Vögeln auf die Schweine. Gewonnen hat derjenige, der als erstes 1000 Punkte erreicht.

Erklärt wird das ganze auch nochmal in folgendem Video:

Hier noch ein paar spannende Infos an alle Interessierten:

  • Der offizielle Name für das Spiel lautet „Angry Birds Knock On Wood“
  • Hergestellt wird das Spiel von Mattel
  • Der ganze Spaß soll dann 14,99 $ kosten
  • Das Spiel soll im Mai 2011 veröffentlicht werden
  • Weitere Informationen zum Spiel erhaltet Ihr hier

Des weiteren haben wir Euch noch einge Fotos von dem ungewöhnlichen Brettspiel zusammengestellt, schaut es Euch an:

Lustige Angry Birds-Stofftiere

Für ganz große Angry Birds-Fans haben wir auch noch einen weiteren Leckerbissen gefunden: Lustige Plüsch-Angry Birds. Schaut her:

Diese lustigen Tierchen könnt Ihr auf dieser Website kaufen und dann im Wohnzimmer loslegen.

Wär das was für Euch? Wie findet Ihr die Angry Birds? Habt Ihr das Spiel schon mal gespielt? Was haltet Ihr vom Brettspiel? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Chrizsagt:
    11. Jan. 2011 um 14:12

    Sieht ziemlich lustig aus und ist für Süchtlinge bestimmt eine coole Alternative, wenn mal das iPhone nicht geht oder man mit Freunden in der Runde zocken möchte!

  • Thorsten Ruschsagt:
    11. Jan. 2011 um 20:28

    Hey Chriz,

    du hast recht, das ist echt was für Nerds. Aber echt krass wie die den Hype um die lustigen Vögel vermarkten.

    Ich find’s trotzdem super cool ;-)

    Viele Grüße,
    Thorsten

  • Angry Birds « Energyze.sagt:
    13. Jan. 2011 um 09:48

    […] (via) […]

  • Von Toten auferstanden oder so | Mics&Beatssagt:
    14. Jan. 2011 um 05:19

    […] Angry Birds als Brettspiel. […]

  • Ricosagt:
    14. Jan. 2011 um 13:54

    GEIL! Haben muss!
    Selbst meine Kids (2 & 4) finden das Spiel klasse und schnepsen auch mal gern. Als BRettspiel wird es noch viel besser, dann können wir das richtig zu viert spielen…

    Tschüß

    Rico

  • Silkesagt:
    15. Jan. 2011 um 17:44

    Wir sind auch infiziert, selbst unsere Kinder (3,7,9) wollen den Schweinen die Voegel auf den Hals hetzen. Sie haben aus Legosteinen schon Szenen nachgebaut und fänden das Brettspiel sicherlich so wie die Stofftiere toll.
    lG Silke

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

102 grandiose Guerilla Marketing-Aktionen in 5 Minuten

next
Nächster Artikel

Unendliche Kreativität mit Google Docs