Annalaura Masciavès The Naked Project: individuelle Weiblichkeit - detailverliebt.de detailverliebt.de
37 18775

Annalaura Masciavès The Naked Project: individuelle Weiblichkeit

Annalaura Masciavè ist eine junge, innovative Künstlerin aus Italien. An der Universität Roma Tre erwarb die heute 23jährige ihren Bachelor of Arts in Art, Music and Performing Arts Theory, anschließend folgte ein Masterstudium inPublishing am London College of Performing Arts. Für beide Studiengänge erhielt die junge Künstlerin Stipendien. Seit ihrem Abschluss ist sie als Freelancer im Bereich Fotografie in Großbritannien tätig.

Sie absolvierte aber auch zahllose Praktika bei namhaften Modemagazinen, darunter Elle, Vogue India und GQ India. Für das Fotoprojekt „The Naked Project (Part I)“ standen junge Frauen zwischen neunzehn und zweiundzwanzig Jahren nackt Modell; Masciavè setzt sich in diesem Projekt mit der Wiederaneignung des weiblichen Körpers auseinander – vor dem Hintergrund der Tatsache, dass wir medial zunehmend mit Bildern eines immer jugendlichen, perfekten, alles Individuellen beraubten weiblichen Körpers konfrontiert werden.

Entsprechend sind auf den Fotografien Masciavès junge Frauen zu sehen, die sich und ihren Körper ganz individuell in Szene setzen und sich so dem massenmedial inszenierten Image des weiblichen Körpers verweigern und entgegenstellen. Einige der Fotografien Annalaura Masciavès wurden auch bereits in Magazinen wie dem Rolling Stone publiziert.

Copyright by Annalaura Masciavès (via & via)

Andreas Dittberner vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Crashtest-Dummys verlieben sich auf den letzten Metern

next
Nächster Artikel

Kaum größer als ein Penny – Winzig kleine Kunstwerke von Sam Larson aus San Diego