Asher Moss präsentiert die Schönheit des Unvollkommenen - detailverliebt.de
21 37462

Asher Moss präsentiert die Schönheit des Unvollkommenen

Asher Moss’ Arbeiten verfügen über eine beeindruckende Tiefe, die das Auge entzücken. Obwohl natürlich inszeniert, macht vor allem die Unvollkommenheit die Fotografien des kalifornischen Künstlers so besonders. Und die setzt sich zusammen aus der Beschaffenheit des analogen Filmmaterials, der Umgebung, den Requisiten und den individuellen Eigenheiten seiner Models. Geschichten werden erzählt, Reibungsfläche entsteht – und der Blick ist gefesselt und beschäftigt. Sowohl Auftraggeber aus der Modebranche wie Calvin Klein, Diesel oder Urban Decay als auch Magazine und Werbeagenturen machen sich Ashers speziellen, derben Style für ihre Zwecke zu nutze. Ein Besuch auf seiner Website gibt weitere Einblicke in sein reges Schaffen.

Copyright by ashermoss.com (via)

Andreas Dittberner vor 2 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Abgrundtief kreatives Design: Abyss Horizon Table

next
Nächster Artikel

„The Wardrobe“ von Felix Hernandez: ein Modell erwacht zum Leben