Asphyxia - Ein besonderes Motion Capture Tanzprojekt - detailverliebt.de detailverliebt.de
36 31549

Asphyxia – Ein besonderes Motion Capture Tanzprojekt

Asphyxia ist ein interessantes Projekt, in dem Tanz und Bewegung mal anders dargestellt werden. Maria Takeuchi und Frederico Philips haben zusammen daran gearbeitet. Wir sehen die Tanzbewegungen von Shiho Tanaka. Sie wurden mit zwei einfachen Xbox One Kinect aufgenommen und dann im Computer weiter verarbeitet zu dem, was wir im Video sehen. Passend dazu wurde auch die Musik zusammengestellt. Das Video hat eine sehr schöne und entspannende Stimmung. Wenn euch das gefällt oder ihr sehen möchtet, wieviel Arbeit dahinter steckt, dann guckt euch auch das Making-Of-Video ganz unten an!

Juli Kolbe vor 3 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

GEWINNSPIEL: Hydro 5 Groomer – Wir verlosen 5 Wilkinson Rasierer

next
Nächster Artikel

Ein lebensgroßer Truck aus einzelnen Metallscheibchen