Jede von ihnen hat sich bewaffnet. Jede tritt selbstsicher und wehrhaft auf. Jede ist in einer feindlich gesinnten Welt aufgewachsen und kann sich in diesem Leben behaupten. Das Ziel heiligt dabei offenbar die Mittel.

Nun ja, so sieht Astor Alexander die Disney-Schönheiten. Pocahontas und Belle, Cinderella und Arielle wurden von dem Künstler aus San Diego kurzerhand in die Szenerie eines Mid-Century Krimis versetzt.

Von ihrer Schönheit haben die Damen nichts eingebüßt, von ihrem Charme doch einiges. Aber vielleicht wird Disney mit Astors freundlicher Unterstützung später mal eine Fortsetzung der berühmten Zeichentrickfilme noch drehen. Dieses Mal nur für Erwachsene mit Vorliebe zum Dramatischen.

Auf Instagram kannst du noch mehr von diesem ungewöhnlichen Künstler entdecken.









(via) Copyright Astor Alexander