Auch die Norweger wissen wie man die geilsten Hütten baut - detailverliebt.de detailverliebt.de
75 8388

Auch die Norweger wissen wie man die geilsten Hütten baut

Und nochmal grandiose Architektur für euch.  Nachdem Thorsten so verliebt in seine Hütte in Los Angeles war, zeigen die Bilder von Reiulf Ramstad Arkitekter aus Norwegen wie man mit bekannten Materialien und reduzierten Formen beeindruckende Bauwerke schafft, die sich trotz ihrer vielen Kanten hervorragend in das Landschaftsbild eingliedern.

In einer Reihe von äußerst modernen Bauwerken gelingt es den Norwegern sich immer wieder neu zu (er)finden. Genau diese “Kantigkeit” ist es, die ich mir für ein eigenes Haus am Stadtrand vorstellen könnte.

Weg mit all dem Schnick-Schnack, alles ganz klar, offen und symmetrisch. Besser kann moderne Architektur nicht sein.

Summerhouse Inside Out Hvaler

Papper, Hvaler Islands, Norway, 2006, 80m², zum Projekt

National Tourist Route Trollstigen

Romsdalen, Norwegen, 2004-2010, zum Projekt

Villa Holmenkollen Oslo

Holmenkollen, Oslo, 2003, 370m², zum Projekt

University College Østfold Halden

Remmen in Halden, Norwegen, 2006, 28.000m², zum Projekt

Barentshouse Kirkenes

Kirkenes, Norwegen, 2009, 10.000m², zum Projekt

Holmenkollen Metro Station

Holmenkollen, Oslo, 2010, 7.000m² zum Projekt

Community Church Knarvik

Knarvik, Lindås, Norwegen, 2010, 2.250m² zum Projekt

Robert Voigt vor 7 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Der geniale Plastikflaschen Flashmob

next
Nächster Artikel

Zum Geburtstag zerstört sich Apple’s OS X von selbst