Auf einem Schildkrötenpanzer: Künstlerin entwirft atemberaubende Ökosysteme - detailverliebt.de detailverliebt.de
9 39533

Auf einem Schildkrötenpanzer: Künstlerin entwirft atemberaubende Ökosysteme

Lisa Ericson nutzt ihren fotorealistischen Malstil, um im Rahmen der Serie „Mobile Habitats“ surrealistische Welten auf dem Rücken von Schildkröten zu erschaffen. Die Verschmelzung von Flora und Fauna, um einzigartige Ökosysteme zu kreieren, hat die US-amerikanische Künstlerin und Illustratorin bereits verwendet, als sie Korallenfischen und Schmetterlingsnagern mit Acrylfarbe und Pinsel Leben einhauchte.

Die unmöglichen Zusammenstellungen bezaubern durch die Gegenüberstellung von scheinbar Fragilem und augenscheinlich Stabilem. Am Ende genügt es aber, nur eine kleine Variable zu verändern, um ein ganzes Ökosystem zu bedrohen. Mit ihren Bildern macht Lisa Ericson auch auf bedrohte Arten und deren schrumpfende natürliche Lebensräume aufmerksam.

(via)

Andreas Dittberner vor 3 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Mehr als nur Schnappschüsse: Durch die Linse von Michael Schauer

next
Nächster Artikel

Christian Möhrle dreht ein Zeitraffer-Video vom Bodensee