Aufrüttelnde Bildmontagen: Die Voyeure des Digitalzeitalters betrachten Atomtests - detailverliebt.de
14 36536

Aufrüttelnde Bildmontagen: Die Voyeure des Digitalzeitalters betrachten Atomtests

Aus der Sicht des heutigen Computerzeitalters hat Clay Lipsky unterschiedliche Atomtests aus der Zeit des Kalten Krieges erneut betrachtet. Seine Bilderserie „Atomic Overlook“ attestiert den Menschen von heute einen nonchalant vollzogenen Voyeurismus: Personen sind zu sehen, die sich die in die Landschaft monitierten Atomkopfsprengungen ansehen, als wären sie nur ein Punkt auf ihrer To-do-Liste im alljährlich unternommenen Touri-Urlaub.

Teilnahmslos, fast schon gelangweilt wirken sie, während sie dieses zerstörerische Spektakel in relativ nächster Nähe vor sich haben. Warum auch aufregen? Im Newsfeed des Smartphones hat man schon Schlimmeres gesehen, Katastrophen regen kaum noch die Gemüter – maximal hat es noch den Entertainmentfaktor eines schnöden Unfalls. So zumindest das überspitzte Bild, das der in Los Angeles tätige Visual Artist mit seiner neuen Fotoserie transportiert.

Copyright by Clay Lipsky (via)

Andreas Dittberner vor 5 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

detailverliebt.de testet: Das schwarze Schweppes der Familie – Simply different

next
Nächster Artikel

„Seven Magic Mountains“ – Farbenfrohe Steintürme in der Wüste Nevadas