BARE-USA – Zerfallende Gebäude und nackte Models - detailverliebt.de
0 31924

BARE-USA – Zerfallende Gebäude und nackte Models

Findet ihr alte verlassene und zerfallende Gebäude auch spannend? Die gibt es überall auf der Welt und man muss auch nicht Fotograf sein, um sich dafür zu begeistern und sie erforschen zu wollen. Brian Cattelle ist aber Fotograf, kommt aus Florida und verfolgt gerade sein Projekt BARE-USA. Dafür reist er in jeden der 50 US-Bundesstaaten, sucht dort nach verlassenen Gebäuden und macht ein Fotoshooting.

Zusätzlich platziert er in seinen Fotos nackte Models aus den jeweiligen Staaten, als Kontrast zu der zerfallenden Umgebung und um den Bildern etwas Natürliches und Lebendiges zu geben. Auf der Webseite zum Projekt könnt ihr euch Bilder aus bisher 30 Bundesstaaten angucken und in Brians Blog mehr zu den einzelnen Abenteuern lesen.

https://youtu.be/J8hLytgtP7Q

https://youtu.be/pc_7m7-SjGU

Juli Kolbe vor 2 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Das Elwood House: Ein modernes Wohnhaus aus dem Jahr 1915

next
Nächster Artikel

Der schicke Luftbefeuchter Oskar Big von Stadler Form bei uns im Test