Bee - ein 3D-animierter Kurzfilm - detailverliebt.de detailverliebt.de
22 20433

Bee – ein 3D-animierter Kurzfilm

Das hier ist ein kleiner Kurzfilm über eine Biene. Unglaublich coole Makro-Aufnahmen könnte man meinen. Aber in echt ist es eine unglaublich coole 3D-Animation. Schon krass, was da heute alles geht, oder? Wenn es nicht dabeistünde, käme man gar nicht darauf, dass das nicht gefilmt, sondern am Computer entstanden ist. Da sieht man ja die kleinsten Details im Gesicht der Biene. Wenn ich mir die allerdings so angucke, ist mir fast Biene Maja mit ihrer Oma-Frisur ein bisschen sympathischer.

Vladimir Loginov aus Israel hat das Video gemacht. Als Inspiration diente ihm die Musik von Boards of Canada, deren Song “Olson” hier als Soundtrack zu hören ist. Für die Animation hat er 3D Studio Max, Vray und After Effects verwendet.

via

Juli Kolbe vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Freaky Face-Swaps: Wenn Promi-Pärchen die Gesichter tauschen

next
Nächster Artikel

Mexikaner auf dem Weg zur Arbeit, fotografiert von Alejandro Cartageno