Bei SRAM radelt man durchs Büro - detailverliebt.de
26 35914

Bei SRAM radelt man durchs Büro

Bei SRAM in Chicago dreht sich wirklich alles ums Fahrrad. Das ist nach der Renovierung des Hauptquartiers des Fahrradteileherstellers nun noch deutlicher als zuvor: Das Designbüro Perkins+Will hat die Planung und Umsetzung hierfür übernommen und den rund 7.000 Quadratmeter großen Räumlichkeiten einige lässige Zweirad-Dekohighlights verpasst.

Am beeindruckendsten ist mit absoluter Sicherheit der Fahrradweg, der quer durchs Büro führt – Fußgänger werden in SRAMs Zentrale naturgemäß eher freundlich geduldet. Radelt man dann so herum, fallen die vielen Bike-Parkplätze auf dem Weg auf, die noch mal sehr eindeutig auf die Profession des Unternehmens und die Fahrradliebe der Mitarbeiter aufmerksam machen. Für ruhige Atempausen finden sich aber auch nette Ecken zum Entspannen oder für gemütliche Meetings, die Mitarbeiter-Küche sieht ebenfalls sehr einladend aus. Am besten seht ihr euch es einfach selbst an und besucht SRAM mithilfe der kleinen Video-Tour unten.


(via)

Andreas Dittberner vor 10 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Ein Blick hinter die Kulissen der Duftschmiede von bruno banani

next
Nächster Artikel

„The iMom“: Ein preisgekrönter Kurzfilm von Ariel Martin über die Schattenseiten moderner Technologie