Canon 7D macht Aufnahmen aus der Luft - befestigt an einem kleinen Helikopter - detailverliebt.de detailverliebt.de
26 1848

Canon 7D macht Aufnahmen aus der Luft – befestigt an einem kleinen Helikopter

Es gibt technische Spielereien, die können einen ganz schön neidisch machen: In diesem Fall ist es eine Canon EOS 7D

die in Kombination mit einem kleinen Helikopter tolle Videoaufnahmen aus der Luft macht.

Der amerikanische Eric Austin betreibt mit „Heli Video Productions“ eine kleine Firma die sich auf spektakuläre Filmaufnahmen aus der Luft spezialisiert hat. Hier im Video zeigt er die verschiedenen Anwendungsgebiete. Besonders passend ist auch sein Zitat in der Mitte des Filmes:

Crashing is not an option!

An die teuren Kamerakräne aus Hollywood kommen die nicht ganz wackelfreien Ergebnisse zwar nicht ran – dafür erlauben sie jedoch eine weitaus höhere Flexibilität. Und: Saucool ist es natürlich auch!

Robert Voigt vor 8 Jahren

Kommentare

  • ApfelObstsagt:
    23. Apr. 2010 um 18:01

    Könnte ich auch gebrauchen :D

  • […] Die Aufnahmen sehen jedenfalls sehr gut aus. Man sollte natürlich das Ding ordentlich bedienen können, denn ein Crash wird wohl extrem teuer. via […]

  • Jenssagt:
    03. May. 2010 um 13:40

    Wow, ne coole Sache ist das. So was würd man auch gerne als Hobbyfotograf haben wollen. Könnt mir hier für Hannover auch so einige coole Orte vorstellen…

    Würd gern mal wissen, wieviel so ein Hubschrauber kostet… Habt ihr da ne Info zu?!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

The Music Machine von Animusic (Pipe Dream)

next
Nächster Artikel

Oktopus klaut einem Taucher die Kamera