Jeremy-Mann-Cityscapes
San Francisco, New York oder Los Angeles. All diese Städte sind der Mittelpunkt in den Werken von Jeremy Mann, der selbst in San Francisco lebt. Der Künstler präsentiert uns hier seine Ölbilder, bei denen wir direkt im Geschehen stehen. Also entweder mitten auf einer belebten Straße in einer bekannten Metropole oder irgendwo auf einem Dach mit Aussicht auf die Stadt.

Dabei zeigt uns Jeremy allerdings keine typischen Sehenswürdigkeiten und auch keine filmreifen Motive mit strahlend blauen Himmel und Sonne pur. Nein, er zeigt uns eher eine düstere Seite. Die Städte im nächtlichen Glanz, in der Dämmerung und bei Regenwetter. Das gibt seinen Kunstwerken einen sympathischen und aufregenden Touch.







(via)