Clive-Cooper-Watermelon-Carving
Was gibt es im Sommer besseres, als sich mit Wassermelonen vollzustopfen!? Clive Cooper treibt das Ganze noch auf die Spitze. Für ihn sind die wässrigen Früchte gleichzeitig auch seine Leinwand. Er schnitzt aus ihnen diverse Kunstwerke. Damit ist die Wassermelone – ähnlich dem Kürbis an Halloween – ein beliebtes Arbeitsmaterial für kreative Ergüsse. Und mit Kürbissen kennt sich Clive natürlich auch bestens aus.

In China nutzt man die Frucht ja eher als kühlendes Outfit für den Nachwuchs. Bei Clive kommt die Wassermelone nur auf dem Tisch, um daran rumzuschnitzen. Die Ergebnisse des Watermelon Carving präsentiert er dann in seiner Galerie. Ich finde ja den Hai sehr genial.







(via)