Bei den aktuellen Temperaturen verkauft sich Eiscreme eigentlich von selbst. Doch auf Mutter Naturs warme Unterstützung kann man sich ja nicht das ganze Jahr verlassen – schon gar nicht in Sankt-Petersburg. Wer Anspruch auf den Thron der Eiskönigin erheben möchte, muss schon in eine durchdachte Kampagne investieren.

Genau das hat die Gelateria di Neve unweit der Newa getan und das gesamte Branding kurzerhand den Profis im F61 Workroom überlassen. Herausgekommen ist ein Corporate Design in freundlich-fröhlichen Rottönen und cremigem Weiß mit einem Hauch erdigen Beiges. Man könnte auch sagen, dass die drei beliebtesten Eissorten Modell standen: Vanille, Schoko und Erdbeere. Mit „Stay cool“ wird das Unternehmensversprechen von eiskalter Erfrischung auch wörtlich auf den Punkt gebracht.


















(via) Copyright Gelateria di Neve