Damien Walters 2010 - Parkour & Free Running - detailverliebt.de detailverliebt.de
37 2423

Damien Walters 2010 – Parkour & Free Running

Aufgepasst: Wer Damien Walters noch nicht gesehen hat, sollte jetzt die Möglichkeit nutzen ihn kennen zu lernen. Denn Damien ist so ziemlich das Beste was man im Parkour-Bereich bislang gesehen hat. Seit Jahren trainiert er hart an seinen Fähigkeiten und begeistert jedes Jahr aufs neue mit seinen „Show Reels“ inklusiver aller neuen Sprünge.

Der 28-Jährige Engländer trainiert bereits seit über 20 Jahren. Begonnen hat alles mit einem misslungenen Frontflip im Alter von 4 oder 5 Jahren. Daraufhin meldete ihn seiner Mutter bei einem Sportverein an, um durch genügend Training schlimmeres zu verhindern. Nachdem er aufgrund seines 2007 erschienenen Videos vom Jackie Chan Stunt Agent entdeckt wurde, gab er seine Tätigkeit als Fitnesstrainer in Derby auf und arbeitet nun ausschließlich als Stuntman. Beispielsweise ist er als Double für „Prince Nuada“ in Hellboy 2 zu sehen.

Auch seine Videos aus den vergangenen Jahren wollen wir euch nicht vorenthalten…

Damien Walters Showreel 2009

Next Generation Ninjas 2008

Parkour & Free Running 2007

Robert Voigt vor 8 Jahren

Kommentare

  • Dirksagt:
    20. May. 2010 um 11:59

    Ja, Damien ist wirklich super. Ich bin irgendwann auf seine Videos gestoßen, weil wir uns sehr ähnlich sehen. Jedenfalls von der Frisur her.

  • Sam Razrsagt:
    20. May. 2010 um 12:08

    Astreine Technik!
    Der Mann ist wirklich cool drauf und es macht (im gegesatz zu den meisten Wannabe-Parkour Videos) Spaß ihm dabei zuzusehen.

    Definitiv ein Grund sich mal wieder ein bisschen damit zu beschäftigen :)

  • Robert Voigtsagt:
    23. May. 2010 um 09:28

    @Dirk: Was hab ich gelacht! :)

    @Sam: Schon Parkour-Erfahrungen (Blaue Flecken, Knochenbrüche, etc.) gesammelt? Oder meinst Du das passive beschäftigen?

  • Sam Razrsagt:
    23. May. 2010 um 10:12

    Nur Hallen-Parkour Erfahrungen. Wir haben vor dem Boxtraining schonmal gerne die Möglichkeiten der Halle genutzt. Da blieb es zum Glück bei blauen Flecken (die bin ich aber sowieso gewohnt ;) ).
    Aber dort kann man Prima Salti, Treppensprünge, Barrier-Changeovers und Höhensprünge üben – eben ohne Knochenbrüche.

  • […] MC Winkel Im Frühjahr hatten wir mit Damien Walters bereits einen Experten auf dem Gebiet des Parkour gezeigt. Heute möchten wir euch Storm Freerun […]

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Under Armour – Protect This House. I Will.

next
Nächster Artikel

Ben Folds‘ Piano-Improvistation für Unbekannte auf Chatroulette während seinem Konzert