snygo_files003-ameisen-welt
Ameisen machen den ganzen Tag lang nichts anderes, als Essensreste in ihren Bau zu tragen und ihre Königin zu begatten – das dachtest du zumindest bislang. Doch da hast du noch nicht die Bilder gesehen, die der russische Fotograf Andrey Pavlov von den nützlichen Insekten macht. Die haben nämlich viel mehr zu tun als Beschaffung von Futter und Zeugung von Nachkommen. Gerne bauen sie auch mal ein Haus, angeln oder spielen Fußball.

Sicher glaubst du, dass Pavlovs Bilder am Computer entstanden sind. Aber du liegst falsch: Die Ameisen interagieren mit den winzigen Requisiten, die Pavlov, ein gelernter Bühnenbildner, ihnen hinstellt, und wirken dabei erstaunlich menschlich. Natürlich kommt es dem Fotografen zugute, dass er über Jahre das Verhalten seiner Models studiert hat. Dennoch braucht er für ein Foto etwa 4 Stunden – die Vorbereitung nicht mit einberechnet.


















Images Copyright by Andrey Pavlov (via)