snygo_files001-google-office-london

Internetriesen wie Google oder Facebook präsentieren sich immer gerne als hippe Arbeitgeber, die vor allem mit einer herausragenden Work-Life-Balance glänzen – zumindest, wenn die Angestellten bei der Arbeit wohnen würden. Die Designer von PENSON wurden mit der Inneneinrichtung des Londoner Google-Büros beauftragt und haben sich daran gehalten, auch dort für absolute Gemütlichkeit zu sorgen. Verschiedene Polsterbereiche bieten ewig viel Platz zum Relaxen, sanfte Farbkombis und stylische Lampenschirme verbreiten schon optisch Entspannung.

Selbst Meetings mit Kollegen oder Kunden können gemütlich in gut gepolsterten Separées abgehalten werden. Die verrückte grüne Wand im Besprechungsraum wirkt, als könnte man sich für einen kleinen Powernap einfach kurz anlehnen. Jetzt noch ein paar Betten, und man könnte auch mal über Nacht bleiben, oder?








(via)