snygo_files003-weihnachtsgeschenke-iphone

Üblicherweise kann ein Gästehaus in Sachen Komfort dem Hauptwohnsitz nicht das Wasser reichen. Beim Oak Pass Guest House sind wir uns da aber nicht so sicher. Denn schon auf den ersten Blick sieht das Gebäude, das sich in Beverly Hills befindet, nach einer Luxusbehausung aus: Nicht nur ist es mit rund 230 Quadratmetern Grundfläche riesig, es ist auch noch zwei Häuser in einem. Der Lounge- und der Wohn-Bereich sind durch einen kurzen und gläsernen Gang miteinander verbunden.

Beide Teile des Gebäudes sind offen gestaltet: Während sich die Bewohner in der Lounge auf das gemütliche Ecksofa lümmeln und dem Klavier lauschen können, das am Panoramafenster steht, ist die untere Etage des Wohnbereichs nur mit einem langen Tisch und einer unter der Treppe versteckten Küchenzeile ausgestattet. Oben ist dann das Rückzugsgebiet mit zwei Schlafzimmern und dem Bad.












Copyright by Walker Workshop (via)