„Datensicherheit made in Germany“: Mit paydirekt den Internet-Dschungel meistern - detailverliebt.de
10 35440

„Datensicherheit made in Germany“: Mit paydirekt den Internet-Dschungel meistern

Es kennt uns besser, als wir uns selbst. Wir erleben täglich allerhand zusammen und es hat unser Leben von Grund auf verändert. Viele schöne Momente konnten wir dank unseres neu gewonnenen Freundes schon erleben. Aber es setzt uns auch unter Druck, nutzt ungefragt unsere persönlichen Daten und verunsichert uns immer mehr. Die Rede ist vom Internet. Durch die digitale Vernetzung sind wir immer und überall in den Weiten des Netzes unterwegs. Ob Online-Shopping, Soziale Netzwerke oder oder oder. Die Liebe zum Internet hat uns blind gemacht. Das macht uns anfällig – vor allem in puncto Datensicherheit. Sind wir noch Herr unserer Daten? Dank paydirekt kann man diese Frage mit Ja beantworten, denn dahinter verbirgt sich „Datensicherheit made in Germany“.

Je besser ich dich kenne, desto mehr mag ich dich. Aber umso mehr verunsicherst du mich auch. Du willst so viel wissen. Das setzt mich unter Druck.

Manchmal sollten wir eben genauer hinsehen, wo wir uns so rumtreiben, wo wir uns anmelden und welche Daten wir preisgeben. Natürlich ist damit auch gerade das Thema der Online-Bezahlung noch viel weiter in den Vordergrund gerutscht. Damit wir die Liebe zum Netz nicht verlieren, bietet die Volksbank Raiffeisenbank ihren Dienst paydirekt an, mit dem man ganz gewohnt direkt vom Girokonto bezahlen kann. Allerdings mit Hinblick auf hoher Sicherheit und starken Datenschutz. Weiterer Vorteil: Wenn man Fragen hat, ist man nicht aufgeschmissen, denn ein Ansprechpartner ist jederzeit griffbereit. Dazu reicht ein Besuch in seiner Filiale. So kann man seine Beziehung zum Internet wieder kitten.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der DZ Bank.

Andreas Dittberner vor 11 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Colors – die tropfenden Früchte von Giorgio Cravero

next
Nächster Artikel

Bogdan Gîrbovan fotografiert die Wohnungen von allen seinen Nachbarn