Der Google-Aprilscherz - detailverliebt.de detailverliebt.de
35 7774

Der Google-Aprilscherz

Vielleicht bin ich unlustig. Vielleicht fehlt mir auch einfach der humoristische Zugang. Aber irgendwie finde ich es langweilig am 01. April verarscht zu werden.

Da gibt es bessere Momente um jemanden reinzulegen. Die Jungs von Google haben den 1. April zum Anlass genommen, um ein neues Feature vorzustellen: „Gmail MOTION beta“.

Gmail MOTION beta: Der große Google-Aprilscherz

Alle Infos findet Ihr hier.

In diesem Sinne: Lasst Euch nicht reinlegen. Zumindest nicht heute.

Nun würde uns noch interessieren wie Ihr diese Aktion findet… Wir freuen uns, wie immer, auf Eure Kommentare!

Wir wünschen euch schon mal ein wundervolles Wochenende!

via Kwerfeldein

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Sebastiansagt:
    01. Apr. 2011 um 12:33

    Joa…ist eine ganz nette Idee, die hinter diesem Scherz steckt. Spätestens wenn man den Typ sieht, der die Motions vorführt, sollte eigentlich klar sein, dass es sich um einen Scherz handelt :D

    Die Frage, die ich mir gestellt habe war, warum Google Geld für solch eine Scherz-Produktion ausgibt? Hammse zu viel davon? Wollen die Aufmerksamkeit?

  • Svensagt:
    01. Apr. 2011 um 13:24

    Irgendwie musste ich bei dem Video mit einem großen Grinsen im Gesicht die ganze Zeit an folgende art eine Email zu verfassen denken:

    http://www.youtube.com/watch?v=tDF71LjRB34

  • Thorsten Ruschsagt:
    01. Apr. 2011 um 13:56

    @Sebastian: Ich denke hier geht es einfach um Aufmerksamkeit. Viral halt. Und es funktioniert ja… Die Blogs schreiben drüber…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Ein paar frische Guerrilla Marketing-Ideen

next
Nächster Artikel

Der Heineken-Aprilscherz in Amsterdam