Der Klavierkünstler Young Piano verbindet 25 Songs von Drake in einem Onetake-Medley - detailverliebt.de
7 37424

Der Klavierkünstler Young Piano verbindet 25 Songs von Drake in einem Onetake-Medley

Dieses Medley ist ein Gang durch die komplette Albumgeschichte des Rappers und R&B-Sängers Drake und eine Hommage an seine großen Hits. Der Klavierkünstler Young Piano spielt auf seinem Flügel 25 Drake Songs in nur einem Take. Chronologisch sind so alle Hits von Drizzys Alben in knappe achtzehn Minuten ganz ohne Pause verpackt.

Er beginnt mit dem ersten großen Hit So Far Gonevon 2009 und arbeitet sich musikalisch vor über Marvin’s Room, Hold On, We’reGoing Home und Know Yourself bis zu dem neuesten Material von der Platte Views. Wer die aktuellen Songs hören möchte, kann schon einmal kurz bis Minute 14:00 vorspringen, aber sollte sich die gesamte chronologische Reise durch Drakes Musik trotzdem nicht entgehen lassen. Und wem das noch nicht genug ist: Der 22-jährige Youtube-Künstler hat sich bereits vor kurzem durch die Hits von Kanye West gespielt. Viel Spaß beim Durchhören!


(via)

Andreas Dittberner vor 3 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Die Schönheiten von Reef in Zeitlupe

next
Nächster Artikel

In der Türkei gibt es echte Transformer!