Der psychedelische „Circle of Abstract Ritual“ von Jeff Frost - detailverliebt.de
25 27129

Der psychedelische „Circle of Abstract Ritual“ von Jeff Frost

Ganze zwei Jahre hat der Künstler Jeff Frost gebraucht, bis er alle Bilder für sein Zeitraffer-Video „Circle of Abstract Ritual“ gesammelt hat. Herausgekommen ist ein 12 Minuten langes Meisterwerk, das sich bis zum Schluss nicht festlegen will, was es eigentlich zeigen möchte. Stattdessen mischen sich Naturaufnahmen mit Polizeieinsätzen, verwesende Wildtiere mit Spaziergängen durch verlassene Gebäude und von Geisterhand bemalten Wänden. Unterlegt ist der Film mit atmosphärischen Soundeffekten.

Aus 300.000 Einzelbildern besteht der „Circle of Abstract Ritual“. Mit dem Filmen hat Frost im Jahr 2012 begonnen. Später sammelte er etwa 2.700 Euro auf Kickstarter, erst vor kurzem wurde der fertige Film der Öffentlichkeit präsentiert. Wenn du Frost und seine Kunst unterstützen willst, kannst du auf seiner Homepage sowohl das Video in HD für 8 Euro als auch Prints zu Preisen zwischen 600 und 1.000 Euro kaufen.

(via)

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

„Red Room“: Hocherotische Modelfotos von Cuneyt Akeroglu

next
Nächster Artikel

Judging America – Fotografien von Joel Parés