Desert Breath – Land Art in der Sahara - detailverliebt.de
43 23399

Desert Breath – Land Art in der Sahara

Es gibt Kunstwerke auf dieser Welt, von denen haben wir noch nie was gehört, obwohl sie schon lange da sind. Ein ganz besonderes ist “Desert Breath”. Das Land Art Projekt wurde von 1995 bis 1997 in der östlichen Sahara in der Nähe des Roten Meers errichtet. Die Künstler D.A.ST.Arteam (Danae Stratou, Alexandra Stratou und Stella Konstantinidis) hatten die Idee, etwas zu schaffen, das aus der Wüste heraus entsteht.

In der Mitte befindet sich eine 30-Meter-große Mulde gefüllt mit Wasser. Die wirkt, wie ich finde, aus der Nähe am besten. Das sieht man im Video sehr schön. Da kriegt man richtig Lust, selbst durch das spiralförmige Muster zu laufen und die Umgebung auf sich wirken zu lassen. Eine zweite Möglichkeit, das Kunstwerk wahrzunehmen, ist als Bild von oben. So ist es sogar bei Google Earth zu sehen. Leider zerfällt es inzwischen schon, aber daran sieht man, wie die Zeit vergeht.

via

Juli Kolbe vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Verspielte Typografie von Allison Supron

next
Nächster Artikel

„Bignik“ von Frank und Patrik Riklin: Eine 15.000 Quadratmeter große Picknickdecke