Detailverliebte Kunst aus Kaffeebohnen - detailverliebt.de detailverliebt.de
271 14114

Detailverliebte Kunst aus Kaffeebohnen

Außergewöhnliche Kunst beeindruckt uns immer wieder. Wir hatten schon wirklich geniale Kunstwerke aus Korken oder Nägeln. Aber diesmal zeigen wir Euch ein sensationelles Kunstwerk aus Kaffeebohnen. Sehr, sehr cool wie ich finde. Ein Kunstwerk, welches nicht nur ein optisches, sondern wahrscheinlich auch ein geruchliches Highlight ist.

Der russische Künstler Arkady Kim hat das größte Kaffeebohnen-Wandgemälde der Welt erschaffen. Es befindet sich im Gorky Central Park of Culture and Leisure in Moskau.

Das Gemälde besteht aus einer Million Kaffeebohnen. Insgesamt hat es nur 12 Tage gedauert um dieses 30 qm große Kunstwerk zu vollenden.

Wahnsinn! Echt klasse. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Was sagt Ihr? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!
Photo Credits:
ridus.ru
photoblog.msnbc.msn.com
arte.liquida.it

via Bored Panda

Thorsten Rusch vor 6 Jahren

Kommentare

  • Calabresesagt:
    05. Jul. 2012 um 16:12

    Ich als bekennender Cafe-Trinker ( Espresso ) sage:

    WAS FÜR EINE VERSCHWENDUNG!!

    Ne echt super gemacht und total schön. Sehr detailverliebt!

    Gruss

    Calabrese

  • Maxsagt:
    06. Jul. 2012 um 22:13

    Da wäre ich gerne mal und würde schauen und schnuppern. Schön wäre noch die Info, wieviel Kilo Kaffee da jetzt als Bild an der Wand hängen. Eine echt tolle Idee. Da können die Teetrinker ja wohl nichts gegensetzen. :)
    Gruß, Max

  • Thorsten Ruschsagt:
    07. Jul. 2012 um 21:54

    Hi Max,

    nichts leichter als das. Es waren ca. 180 Kilo :-)

    Viele Grüße,
    Thorsten

  • Maxsagt:
    07. Jul. 2012 um 22:52

    Okay, das ist eine Menge. Das wäre dann sogar mehr als mein Jahresverbrauch. :)
    Aber es sei ihnen gegönnt, sieht ziemlich schick aus.
    Gruß, Max

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Erinnerungen an die Wand: 3 Foto-Leinwände gehen an…

next
Nächster Artikel

Joko und Klaas treten gegeneinander an