Die Apple Store Challenge - detailverliebt.de detailverliebt.de
45 9764

Die Apple Store Challenge

Apple gilt als junges, dynamisches Unternehmen. Die stylisch eingerichteten Apple Stores gelten als Spieleparadies für Apple-Fans. Zu recht! Doch wie weit kann man in einem Apple-Store gehen?

Shoppen im Darth Vader-Style? Pizzabestellung in den Apple Store? Ein Candle Light Dinner begleitet von Trompetenmusik? Oder einfach nur lässiges einkaufen mit einer Ziege an der Leine? Alles kein Problem.

Der amerikanische Comedian Mark Malkoff hat es getestet. Er wollte wissen, wie weit er gehen kann und hat die Nerven der Apple Store-Mitarbeiter in New York auf die Probe gestellt.

Mit Sicherheit wäre er aus jedem anderen Geschäft herausgeflogen, aber die Apple-Mitarbeiter blieben vollkommen locker.

Ich finde der Test ist bestanden.

via t3n.de

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Willsagt:
    01. Aug. 2011 um 09:12

    In Deutschland wäre er auch aus den Apple-Stores geflogen…

  • Thorsten Ruschsagt:
    01. Aug. 2011 um 09:31

    Meinst du echt? Ich hab keine Ahnung in wie weit die Apple-Mitarbeiter auf sowas gebrieft sind.

  • Rogersagt:
    01. Aug. 2011 um 10:28

    Sehr geil :D Denke auch in der Schweiz hätte das nicht geklappt.

    Ahja, OT: Ahja, euer Twitter/FB-Button (AddThis) funktioniert nicht mehr :(

  • Berndsagt:
    01. Aug. 2011 um 11:14

    Genial! Aber ich glaube auch nicht, dass die in allen Läden so locker reagieren würden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Plattgedrückt: Gesichter wie Fußmatten

next
Nächster Artikel

Verliebt in historische Volkswagen