snygo_files-006-alejandroparrilla

Diese Bilder hier stammen von Alejandro Parrilla. Der junge Illustrator kommt aus Madrid und hat in seiner Reihe „Foodlovers“ zwei seiner Leidenschaften vereint. Nämlich Bleistift-Zeichnung und Photoshop. Das tolle an den Bildern ist, dass sie so lebendig wirken. Und alle fünf Personen sind ganz unterschiedliche Charaktere.

Durch ihre Klamotten und Accessoires verraten sie schon eine Menge über sich. Natürlich geht es hier auch um Stereotypen und die üblichen Klischees. Und dann geht es natürlich ums Essen. Dass das Essen absolut lecker ist, ist gar keine Frage. Auch wenn es nur gezeichnet ist. Das merkt man ja schon daran, wie wild die Leute darauf sind. Die beiden Ladies haben immerhin noch Zeit, uns als Zuschauer mal anzugucken, während die Herren schon eifrig am Reinschaufeln sind. Außer der eine, der seinen Joghurt erstmal auf dem Tisch verteilt. Aber wahrscheinlich macht er das schon immer so. Mir gefallen auch die passenden Hintergründe. Besonders der Braungestreifte zum karierten Hemd. So, jetzt hab ich aber Hunger gekriegt!





Images Copyright by Alejandro Parrilla

via