Wahnsinn was wir mittlerweile an Daten horten. Wir sprechen nicht mehr von Gigabyte. Mittlerweile sind Terrabyte der zur gängigen Maßeinheit geworden. Überlegt man sich, das Microsoft-Gründer Bill Gates im Jahr 1981 noch davon sprach, dass 640 Kilobyte genug für jedermann sind und Speichereinheiten noch zimmergroß waren, wirken USB-Sticks mit 256 GB leicht utopisch. Mashable hat nun eine feine historische Sammlung unserer digitalen Speichermedien angefertigt.