Die Serie „Fantasy Light“ beinhaltet aber auch komplexere Werke, darunter Drachen, den Controller einer Konsole oder die Gesichter von Tieren. Manche davon sind sogar animiert. Als Inspiration für seine Motive verwendet Shapko sowohl orientalische Symbole als auch russische Märchen und traditionelle Erzählungen.

Als Werkzeuge nutzt der Künstler Photoshop und den Adobe Illustrator. Hauptberuflich gestaltet er Logos und Webseiten, aber auch ganze Corporate Identitys. Auf Society6 hat er sich einen eigenen Online-Shop eingerichtet, in dem er seine Bilder auf unterschiedlichen Produkten wie T-Shirts, Kissen oder Handy-Hüllen zum Verkauf anbietet. Zudem ist er mit seinen Werken auf Instagram vertreten.









(via)