Die realistischen Blumenbilder von Noel Badges Pugh - detailverliebt.de
10 38023

Die realistischen Blumenbilder von Noel Badges Pugh

Der US-amerikanische Künstler Noel Badges Pugh geht an seine Arbeit aus zweierlei Perspektiven heran. Zum einen will er mit seinen Bildern eine Faszination beim Betrachter auslösen, zum anderen geht es ihm darum, seinen Beitrag für die Wissenschaft zu leisten. In seiner Serie „Flowers in Progress“ stellt er daher auf realistische Weise die Blüten verschiedener Blumen dar. Dafür verwendet er schwarze Tinte und Wasserfarben.

Pugh empfindet die Natur als größte aller möglichen Inspirationen, da sie voll ist mit von Wundern und gleichermaßen in der Lage, Leben zu schaffen und zu zerstören. Schon als Kind hat Pugh mit dem Zeichnen begonnen, als er feststellte, wie leicht es ihm fällt, mit ein paar Strichen ein dreidimensionales Motiv darzustellen. Nach seinem Schulabschluss hat er Malerei am San Francisco Art Institute studiert, anschließend hat er noch seinen Master in wissenschaftlichem Illlustrieren an der University of California drangehängt. Dort hat er unter anderem an einem Buch über Bienen mitgewirkt und 100 Bilder dafür gezeichnet. Die neuesten Werke von Pugh finden sich auf seiner Seite bei Instagram.

Copyright by Noel Badges Pugh

Andreas Dittberner vor 3 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Street Artist Millo ist aus gutem Holz geschnitzt: Neues Mural in Santiago de Chile

next
Nächster Artikel

3motion dreht ein 8K-Zeitraffer-Video von New York